Distanz-Spiel: Zahlenschnipsen durch den Kreis

Machen Brainfitness Bewegung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Welche Möglichkeiten zum gemeinsamen Spiel gibt es in Zeiten von Corona? Dieses Distanz-Spiel fördert die Motorik, übt Team-Play und lehrt, dass Gewinnen toll ist - aber nicht das Wichtigste an einem Spiel. Es ist so aufgebaut, dass Sie es auch in der Grundschule mit dem nötigen Sicherheitsabstand umsetzen können. Spiel und Spaß sind vorprogrammiert.

So gehen Sie vor

Alle Kinder sitzen in einem Stuhlkreis oder bilden im Stehen einen Kreis und halten dabei den Mindestabstand von ca. zwei Metern zueinander ein. Nun gestalten alle gemeinsam und synchron einen Rhythmus miteinander. Dieser besteht aus drei Elementen: Zuerst klatschen alle mit beiden Händen leicht auf die Oberschenkel, dann wird mit der rechten Hand geschnipst, dann mit der linken. Diesen Rhythmus machen alle Kinder erst einmal langsam übungsweise miteinander.

Wenn diese Bewegung und der Rhythmus gut funktionieren, bekommt jedes Kind aus dem Kreis eine Zahl zugeordnet (am besten einfach durchzählen). Ein Kind fängt an und nennt beim Schnipsen mit der linken Hand seine eigene Zahl und beim Schnipsen mit der rechten Hand eine beliebige andere Zahl, die ein anderes Kind aktiviert. Den Klatsch- und Schnips Rhythmus machen alle durchgehend gemeinsam weiter. Wie viele saubere Zahlenwechsel können hintereinander erreicht werden?

 

Weitere tolle Distanz-Spiele finden Sie in Kürze auf unserer fit4future Kids-Website. Schauen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren.

 

Weitere Bewegungspausen und Sportstunden für Schülerinnen und Schüler finden Sie in unseren Videos mit vielen Sport-Stars in der Playlist:

Die fit4future Kids-Bewegungspausen finden Sie hier.

Die fit4future-Sportstunden für Kids finden Sie hier.