Entspann dich am Abend

Sehen Brainfitness
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Wenn abends der Kopf nicht stillsteht, helfen ein paar einfache Entspannungsübungen, um Ihrem Kind zur Ruhe zu verhelfen. 

Eine ganz natürliche Reaktion im Alltag ist Stress. Ob ein anstrengender Schultag, Streit mit dem besten Freund oder eine schlechte Note – der Körper reagiert und setzt die Hormone Adrenalin, Dopamin und Cortisol frei. Kurzzeitig ist diese biologische Reaktion sinnvoll. Bei dauerhaftem Stress steht der Körper allerdings ständig unter Anspannung. Körperliche Symptome wie Erschöpfung, Kopfschmerzen, Gereiztheit und Konzentrationsschwierigkeiten können die Folge sein.

Damit es gar nicht erst so weit kommt, helfen eine Mischung aus Dehn- und Atemübungen, die Sie abends vor dem Einschlafen gemeinsam mit Ihrem Kind machen können. fit4future-Expertin Janka Pies zeigt im Lernvideo neun anschaulich angeleitete Methoden, die Kindern dabei helfen, richtig zur Ruhe zu kommen. Regelmäßig angewendet, können sich Körper und Geist schneller entspannen, die Einschlafzeit verkürzt sich.

Das fit4future-Lernvideo „Entspann‘ Dich am Abend“ finden Sie im fit4future-Mitgliederbereich in der Rubrik "Entspannung".

Jetzt bewerben