fit4future-Bewegungspausen

Sehen Machen Bewegung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Vor allem für Kinder sind Bewegungspausen enorm wichtig, um sich dann wieder besser konzentrieren zu können. Aber sie sorgen auch für Abwechslung im Alltag (die alle gerade jetzt gut gebrauchen können).

Zusätzlich zu den täglichen Tipps und Anregungen zu Bewegung, Ernährung und Brainfitness, gibt es bei fit4future Kids ab sofort auch regelmäßig Videos mit unseren fit4future-Botschaftern und Head-Coaches. In kurzen Videos zeigen wir Bewegungs- und Brainfitness-Übungen für zwischendurch. Außerdem wird es am Dienstag die erste fit4future Kids-Sportstunde geben.

Wir starten unsere Videos mit einer kurzen Einführung sowie zwei Bewegungspausen mit Beate Morawietz, unserem fit4future Head-Coach für Brainfitness.

Viel Spaß dabei!

Kurzes Einführungsvideo zu Bewegungspausen

fit4future Kids-Bewegungspause #1

Unser Head-Coach Beate stellt in der ersten "Bewegungspause“ verschiedene kurze Bewegungsabfolgen mit einem Ball vor. Getreu dem derzeitigen Motto: Aus dem Wohnzimmer fürs Wohnzimmer!

fit4future Kids-Bewegungspause #2

Head-Coach Beate stellt in der zweiten "Bewegungspause“ ein kleines Aufmerksamkeitstraining vor: 5 Kommandos, die mit 5 unterschiedlichen Aktionen verbunden sind. Durch diese Übungen werden "Denken" und "Bewegen" miteinander kombiniert.

Wir hoffen, Sie und Ihre Kinder haben Spaß an den fit4future-Bewegungspausen! Schicken Sie uns Ihre Meinung und Vorschläge per E-Mail.