fit4future-Challenge: Apfelpflücken

Machen Sehen Bewegung

Bei dieser Challenge geht es um Balance und Zehenspitzengefühl. Siebenkämpferin Carolin Schäfer zeigt, wie es geht. Die Herausforderung: Wer schafft es, auf Zehenspitzen zu stehen, ohne sich festzuhalten oder umzufallen? 

Wichtig: Diese Übung sollte auf einem flachen Untergrund gemacht werden - ob in Schuhen oder barfuß ist Geschmackssache und abhängig von der Temperatur. Beim Stehen auf den Zehenspitzen auf die Körperhaltung achten (gerade stehen, Bauchmuskeln leicht anspannen) und eine ruhige, tiefe Atmung nicht vergessen. Ein kleiner Trick: mit den Augen einen ruhigen Punkt fixieren, so findet gelingt die Balance etwas leichter. Und für die sportlichen Profis: Wenn das Stehen auf Zehenspitzen zu einfach ist, die Arme nach oben strecken und Äpfel (Birnen oder Flugzeuge) pflücken. Jetzt ist es schon etwas schwieriger, nicht zu wackeln oder gar umzufallen. 

Hilfsmittel (optional): eine Sport- oder Yogamatte. Draußen genügt ein fester Untergrund.

Unser Tipp: Gestalten Sie die Übung als Wettbewerb gemeinsam mit der Schulklasse oder in der Familie. Wenn Sie regelmäßig trainieren, können Sie die Balance-Dauer nach und nach steigern.

 

Viel Spaß bei dieser sportlichen Herausforderung!

Die Challenge ist Teil einer Serie von sportlichen Herausforderungen einiger Profisportler*innen bzw. fit4future-Btoschafter*nnen. Mehr Videos rund um Bewegung, Brainfitness sowie Anregungen für einen gesunden Alltag gibt es in unserem YouTube-Kanal

Wir freuen uns auch über eine ausführliche Rückmeldung per E-Mail an: kids@fit-4-future.de