Muster nachlegen

Machen Sehen Brainfitness
Lesedauer 1 min. Lesedauer

So fördern Sie das Gedächtnis der Kinder spielend leicht: In diesem fit4future-Lernvideo zeigt Ihnen unsere Expertin Valérie Nungesser, wie Sie Kindern mit Mustern helfen können, sich Gesehenes besser zu merken.

Beim "Muster nachlegen" können die Kinder spielerisch Konzentration und Erinnerungsvermögen trainieren. Ganz nebenbei werden sie wieder fit für die nächste Schulstunde oder die Hausaufgaben am Nachmittag. So läuft die Übung ab: Die Kinder lernen, sich auf bestimmte Bereiche zu konzentrieren und dort Muster zu erkennen, die die Lehrkraft auf Tafel, Whiteboard oder einem Block zeigt. Diese müssen sie im Anschluss aus dem Gedächtnis heraus auf einem Block nachzeichnen. Das Muster-Spiel funktioniert nicht nur als Gruppenübung im Klassenverbund, sondern auch in einer digitalen Konferenz bzw. als Einzelübung, bei der jedes Kind das Gesehene für sich selbst aufmalt. 

Das Lernvideo zum Ansehen und Mitmachen finden Sie im Mitgliederbereich unter Brainfitness. Im Einführungsvideo erfahren Sie, was Brainfitness ist, welche positiven Effekte die Übungen haben und wie Sie diese im Unterricht, in der Mittagsbetreuung oder auch zu Hause einsetzen können.

Viel Spaß dabei!