Rezept: ABC-Minestrone

Machen Ernährung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Da macht Essen gleich noch mehr Spaß: Buchstaben herausfischen und den eigenen Namen oder Fantasieworte legen! Das gehört bei der ABC-Minestrone einfach dazu.

Zutaten

(für 4 Portionen; 2 Erwachsene und 2 Kinder)

  • 600 g gemischtes Gemüse (z.B. Romanesco, Staudensellerie, Zucchini, Möhren, grüner Spargel, Erbsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 EL Olivenöl
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 Stiele Thymian
  • 2 Tomaten
  • Salz, Pfeffer
  • Basilikum- oder Petersilienblätter
  • 125 g Buchstabennudeln

Zubereitung

  1. Das Gemüse waschen und putzen bzw. schälen. Romanesco in Röschen teilen, Sellerie und Zucchini in Würfel, Spargel in Stücke schneiden. Zwiebel und Knoblauch fein würfeln.
  2. Das Öl in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel und Knoblauch glasig dünsten. Mit Brühe aufgießen, das Gemüse zugeben und das Ganze langsam zum Kochen bringen.  Thymian abzupfen, Blättchen grob hacken und zugeben. Die Suppe bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten kochen lassen.
  3. Tomaten waschen, vierteln, entkernen und würfeln. In die Suppe geben und kurz erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen.
  4. Die Buchstabennudeln in einem separaten Topf in kochendem Salzwasser nach Packungsanweisung garen, abschrecken und in die heiße Minestrone geben. Mit gehackten Basilikum- oder Petersilienblättern garnieren.

Nährwerte

Pro Portion (Erwachsener): 175 kcal; 3 g Fett; 28 g Kohlenhydrate; 6 g Eiweiß

Pro Portion (Kind): 117 kcal; 2 g Fett; 19 g Kohlenhydrate; 4 g Eiweiß

 

Noch mehr Rezepte finden Sie in unserem "Entdecken"-Bereich oder im Mitgliederbereich (für Teilnehmer*innen).

 

Fotoquelle: shutterstock.com | Ekaterina Kondratova