Salatpizza

Machen Sehen Ernährung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Pizza lässt Kinderherzen in Verzückung geraten. Unsere Ernährungsexpertin Daniela Hess zeigt im Video, wie sich eine gesunde und dennoch leckere Variante des allseits beliebten italienischen Klassikers zubereiten lässt.

Gesund und Pizza schließt sich eigentlich aus. Doch mit unserem besonderen Rezept darf dieses Gericht eigentlich sogar täglich auf dem Speiseplan stehen. Vollkorn-Fladen machen lange satt, buntes Gemüse liefert eine Vielfalt an Vitaminen.

Wie Sie mit vielen frischen Zutaten schnell ein leckeres Mittagessen kreieren können, woran man die richtigen Produkte erkennt und weitere Fakten zu den Zutaten erfahren fit4ftuture-Teilnehmer*innen im Mitgliederbereich unter Ernährung.

Unser Tipp: Bereiten Sie die Salat-Pizzen als Familie gemeinsam zu oder starten Sie eine kleine "Koch"-Aktion in der Klasse - jeder bringt seine Lieblingszutat mit.

Guten Appetit! 

Zutaten

(für vier Mini-Pizzen)

  • 2 kleine Vollkornfladenbrote
  • 1 TL Salz
  • gemischter Blattsalat (z.B. Romana, Kopfsalat, Radicchio oder Spinat)
  • 2 Radieschen
  • 9 Kirschtomaten
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 6 EL Olivenöl
  • 4 EL Balsamico-Essig
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g Schmand
  • Kresse zum Bestreuen
Feriencamp