Venezolanische Hähnchensuppe

Machen Ernährung
Lesedauer 1 min. Lesedauer

Hähnchenfleisch liefert gesundes Eiweiß und zählt zu den mageren Fleischsorten. Dazu reichlich gesunde Nährstoffe aus der Kartoffel und Staudensellerie. Unser Tipp: An warmen Tagen schmeckt diese Suppe auch lauwarm und tut somit der Verdauung gut. 

Zutaten

für ca. 4 Portionen

Für die Hähnchensuppe:

  • 4 Hähnchenbrustfilets
  • 4 Staudensellerie-Stangen
  • 400 g Kartoffeln
  • Gemüsezwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 EL Maismehl
  • 250 ml Kokosmilch
  • 500 ml Gemüsebrühe

Außerdem:

  • Vollkornbaguette

Zubereitung

  1. Hähnchenbrustfilets waschen und in Würfel schneiden.
  2. Sellerie und geschälte Kartoffeln in Scheiben schneiden.
  3. Zwiebel grob würfeln.
  4. Hähnchen, Sellerie, Kartoffeln und Zwiebel in Olivenöl andünsten.
  5. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit dem Mehl bestäuben.
  6. Mit der Kokosmilch und der Gemüsebrühe ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.
  7. Mit Vollkornbaguette servieren.

Nährwerte

Pro Portion: 415 kcal

 

Noch mehr Rezepte finden Sie in unserem "Entdecken"-Bereich oder im Mitgliederbereich (für Teilnehmer*innen).

 

Fotoquelle: iStock.com/Nataly Hanin

Wir freuen uns auch über eine ausführliche Rückmeldung per E-Mail an: kids@fit-4-future.de

Jetzt bewerben