Unsere virtuelle Reise in die Antarktis ist nun vorüber. Wer einzelne Aktivitäten verpasst hat oder noch einmal machen möchte, hier findet Ihr alle Programmpunkte gemäß Tagesplan als Video-Aufzeichnung oder Download.

Viel Spaß!

 


Tagesprogramm Freitag, 6.8.2021

 

Ganztägig durchführbare Aktionen.

Hier findet Ihr Downloads und Videos, die unser Tagesprogramm ergänzen und jederzeit duchführbar sind:

  • Landestypische Rezepte (Frühstück, Mittag-/Abendessen)
  • DIY- und Bastel-Tipps (PDF zum Download oder Video)
  • Life-Hacks (Video)
  • Anregungen rund um Bewegung und Spiele in der Natur (PDF zum Download)

Heute einkaufen, morgen passend zum Reiseland kochen (oder kreativ werden): Die Rezepte (und DIY-/Natur-Tippps) für den Reisetag sind bereits einen Tag vorab abrufbar. 

Zum Download: Rezepte, DIY-Tipps, Outdoor-Aktivität
Rezept: Joghurt-Erdbeereis Dokument, 130.05 KB
DIY-Tipp: VR-Brille Dokument, 422.71 KB

Life-Hack: Tipps zur Abkühlung.

DIY-Video-Tipp: wasserrutsche basteln.

Tagesprogramm.


09:00 Uhr - 09:20 Uhr: Vorstellung des Tagesprogramms 

Kaum zu glauben, nun sind wir schon an der letzten Station unserer virtuellen Reise zu fünf Kontinenten angekommen. Heute wird es frisch - die Antarktis ist unser Ziel. Head-Coach Michi Randl wirft einen Blick ins Programm und hält auch wieder einen Wachmacher für Euch bereit. Dazu gibt es die Tages-Challenge. Was er sich wohl für den kalten Reiseort ausgedacht hat?

 


Glücksbotschaft des Tages: Dr. Eckart von Hirschhausen

Dr. Eckart von Hirschhausen's Glücksbotschaft für heute: "Die nachhaltigste Art des Reisens ist im Kopf." Und das geht am besten mit Büchern. Durch sie kann man in andere Welten eintauchen und neue Dinge lernen. Welches Buch fällt Euch ein, was entführt Euch in ferne Länder? Freut Euch ein letztes Mal auf die wunderbaren Impulse unseres fit4future-Botschafters für einen glücklichen Alltag. 



09:30 Uhr - 10:00 Uhr: Abenteuerreise "Auf der Suche nach dem König der Pinguine" (Sportstunde für Kids)

Einfach nur Sportübungen machen ist für die meisten Kinder langweilig. Viel schöner ist es, wenn die Bewegungen in eine kleine Geschichte verpackt werden. Deshalb hat Michi Randl eine Abenteuergeschichte vorbereitet und lässt Euch den König der Pinguine suchen. Der ist aber gut versteckt und auf dem Weg lauern eine Menge "Gefahren": Eisschollen lassen Euer Schiff kentern, ein antarktischer Seebär lauert Euch auf, Ihr müsst Euch durch Schneeberge kämpfen und Höhlen robben. 

 


10:15 Uhr - 10:45 Uhr: Warm oder kalt (Sportstunde)

Wer von der Pinguin-Suche (s. Programmpunkt 9:30 Uhr) noch nicht ausgepowert ist, der kann sich jetzt richtig verausgaben und Geschicklichkeit, Koordination  und Beweglichkeit trainieren. Zieht Euch warm an ;-)

 


11:00 Uhr - 11::15 Uhr: Schlittschuhlauf auf Tüchern

Schlittschuhlaufen? Geht auch ohne Eisbahn. Nämlich mit einem glatten Untergrund und einer rutschigen Unterlage (Tücher/Filzmatte/Shirt) unter den Füßen. Das ist ordentlich anstrengend. fit4future Head-Coach Michi Randl zeigt Euch im Video, wie es geht und mit welchen spielerischen Varianten gespielt werden kann. Denn: je weniger Schlittschuhe und je mehr Mitspieler es gibt, desto schwieriger wird es, über das Eis zu kommen!

 


11:30 Uhr - 11:45 Uhr: Pinguin-BOwling

Pinguine und Antarktis, das ist untrennbar verbunden. Aber keine Sorge, bei unserem Outdoor-Spiel "Pinguin-Bowling" kommt kein Tier zu Schaden. Die TeilnehmerInnen werden jedoch sicher eine Menge Spaß haben und können sich so richtig ins Zeug legen, wenn es heißt: Wer räumt alle Neune auf der Wasserrutsche ab? 

Tipp: Wie Ihr Euch eine solche Rutsche für Wiese oder Garten selbst basteln könnt, zeigt Euch Michi Randl im heutigen DIY-Video-Tipp. 

 


MITTAGSPAUSE

Ausruhen, etwas trinken, ein Tagesrezept nachkochen, Pläne für den Nachmittag schmieden.

Ab 13.15 Uhr geht es weiter!


13:15 Uhr - 14:00 Uhr: Erlernen einer Choreografie (Teil 5)

Endspurt und auf zur letzten Trainingseinheit: Tanztrainer Sebastian Wunder hat Euch in den letzten vier Workshops eine lässige Hip Hop-Choreografie beigebracht. Heute gibt es den 5. Teil. Feintuning. Nach diesen 45 Minuten könnt Ihr Euch stolz auf die Schulter klopfen: Denn nun könnt Ihr eine komplette Choreografie tanzen.

 


14:15 Uhr - 14:45 Uhr: Interview: Die Bedeutung von Fitness und Stressresistenz im eSports

eSports, oder doch schon Gaming - wo liegt der Unterschied? Ist eSports, also der sportliche Wettkampf mit Computerspielen, denn überhaupt richtiger Sport? 

Dr. Christopher Grieben, Sportwissenschaftler von der Deutschen Sporthochschule Köln, forscht in diesem Bereich. Im Live-Interview berichtet er, was die Leistungsfähigkeit erfolgreicher Gamer beeinflusst und warum Ernährung, Sport und Stressresistenz als Ausgleich zum eSports so wichtig sind. 

 


15:00 Uhr - 15:30 Uhr: Eltern-Kind-Yoga (ab 12 Jahren)

Gemeinsam übt es sich am besten. Deshalb ist die letzte Yoga-Stunde unserer Expertin Sara Lyn Chana ganz speziell als Partner-Stunde für Eltern mit Kindern konzipiert. Mama, Papa oder große Geschwister helfen dabei, dass die Haltungen sicher und richtig ausgeführt werden und unterstützen den Yogini bei den einzelnen Asanas. 
 
Ihr braucht: eine Yoga-Matte oder rutschfeste Unterlage. 
 

15:30 Uhr - 16:00 Uhr: Entspannungspodcast - Bodyscan

Wer nach der Yoga-Stunde von eben noch Lust und Zeit hat, baut eine richtig lange Schlussentspannung ein: mit unserem Bodyscan. Macht es Euch (erneut) gemütlich, auf dem Sofa, dem Bett, auf Eurer Yoga-Matte auf dem Boden, draußen im Wald - oder wo immer Ihr gerade seid. Augen zu, tief durchatmen und Podcast anschalten. Das geht einmal durch den ganzen Körper und am Ende fühlt Ihr Euch herrlich erfrischt für den Rest dieses Tages. 

 


17:00 Uhr - 17:15 Uhr: Becherstacking

In der letzten sportlichen live-Aktivität unseres Feriencamps wird es noch einmal herausfordernd. Becherstacking, zu Deutsch: Sportstapeln, steht auf dem Plan. Das Ziel dieses Geschicklichkeitssports ist, aus einem Satz von zwölf geformten Bechern (Cups) Pyramiden in einer bestimmten Reihenfolge auf- und wieder abzubauen. Dabei geht es um Schnelligkeit, aber auch um Genauigkeit, die Cups sollten stehenbleiben und sauber übereinander gestapelt werden.

Eine Anleitung fürs Becherstacking gibt es im Video. 


17:15 Uhr - 17:30 Uhr: Tagesabschluss 

Es ist kaum zu glauben, aber unser fit4future-Feriencamp 2021 ist tatsächlich vorüber. Wie hat es Euch gefallen? Michi Randl zieht eine persönliche Bilanz dieser abwechslungsreichen Woche und lädt Euch dazu ein, unsere Inhalte auch weiterhin zu nutzen. Denn wir lassen alle Videos, Downloads und Podcasts mindestens noch bis zum Ende der letzten Sommerferien online.